Parallel-Schiebe-Systemen

Bei Parallel-Schiebe-Systemen werden die Flügel auf vorgegebenen Bahnen parallel hin und her geschoben. Bei maximaler Öffnung werden die Schiebeflügel parallel hintereinander aufgereiht. Bei geschlossener Anlage überlappen sich die Schiebeflügel vertikal und bilden einen Spalt für die natürliche Belüftung.

Funktionsweise und Aufbau

Die Flügel sind parallel verschiebbar und können auf vorgegebenen Bahnen hin und her geschoben werden. Bei maximaler Öffnung werden die Schiebeflügel parallel zur Laufschiene hintereinander aufgereiht. Bei geschlossener Anlage überlappen sich die Schiebeflügel vertikal, wobei der Spalt zwischen der Überlappung eine natürliche Belüftung gewährleistet. Die Parallel-Schiebe-Systeme können auch als Raumteiler eingesetzt werden. L- oder U-förmigen Anlagen werden formschön in Gehrung ausgeführt. Ausführung möglich mit Verschlussriegel oder mit Schliesszylinder.

Die Vorteile im Überblick

  • Ganzglas-System ohne Vertikalsprossen
  • sämtliche sichtbare Teile in Alu oder CNS
  • unteres Fü̈hrungsprofil im Boden einlassbar
  • oberes Führungsprofil in Decke einlassbar
  • für Geschosshöhen bis 2700 mm
  • Sicherheitsglas (ESG)
  • integrierte Griffmuscheln
  • Bürstendichtungen für Glasspalt optional erhältlich
  • grosses Farbensortiment
  • kein Flügelpaket im Raum
  • einfache Bedienung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir sind für Sie da

Daniel Tanner

Leiter Verkauf Fenster / Türen / Fassaden

Roland Steiger

Bereichsleitung Metallbau / Metallbausysteme & Verglasungen