Allgemein 10.07.2017

Herzliche Gratulation

Wir gratulieren Dominik Streit (rechts) (Metallbaukonstrukteur EFZ) und Philipp Egli (links) (Metallbauer EFZ) ganz herzlich zu Ihrem sehr erfolgreichen Abschluss.

Wir sind stolz auf Ihre sehr guten Leistungen und freuen uns sie weiter zu unserem Team zählen zu dürfen.

Vielen Dank an alle die sie während Ihrer Ausbildung unterstützt haben, insbesondere Ihren Ausbildern Basile, Pius und Lukas.

 

 

 

Allgemein 12.04.2017

Besuch der 5. Kanti Sursee

„Von der Schulbank ins Wirtschaftsleben“ – so heisst die Wirtschaftswoche der Lernenden der 5. Kantonsschule Sursee.

Wir hoffen sehr, dass unter der Leitung von Toni Muff den jungen zukünftigen Berufsleuten, die Praxis ein Stück näher gebracht wurde.

Vielen Dank für den Besuch.

Allgemein 12.04.2017

Besuch der 5. Kanti Sursee

„Von der Schulbank ins Wirtschaftsleben“ – so heisst die Wirtschaftswoche der Lernenden der 5. Kantonsschule Sursee.

Wir hoffen sehr, dass unter der Leitung von Toni Muff den jungen zukünftigen Berufsleuten, die Praxis ein Stück näher gebracht wurde.

Vielen Dank für den Besuch.

Allgemein 12.04.2017

Unternehmerportrait im Rottaler 30.03.2017

Allgemein 24.03.2017

Besuch der Oberstufe Nottwil

 

Im Rahmen des Einblicks für in die Berufswahl besuchte uns die Oberstufe aus Nottwil zusammen mit ihren Lehrerinnen. Unter der fachkundiger Leitung von Toni Muff, der diese auch durch den ganzen Betrieb führte, konnten die Schüler sowohl die Prozesse, wie auch den modernen Maschinenpark in den Produktionshallen kennen lernen.
Lernende in den Berufen des Metallbauers und des Metallbaukonstrukteurs gaben Auskunft über diese zwei abwechslungsreichen Berufe.
Das Ziel diesen Beruf näher zu bringen ist am grossen Interesse der Gruppe sicher gelungen.
Besten Dank für den Besuch.

Stallbau 12.01.2017

Ausstellung Tier & Technik in St.Gallen, 23. – 26. Februar 2017

Vom 23. – 26. Februar 2017 findet die Internationale Fachmesse für Nutztierhaltung „Tier & Technik“ auf dem Olmagelände in St.Gallen statt.

Wir präsentieren neben unserem Verlegewagen für Betonroste einen Teil aus unserem Sortiment der Stalleinrichtungen (Mastschweinestall-Modell und Freilauf-Abferkelbucht) sowie Lüftungsanlagen (Lüftungsmodell und Luftwäscher). Ebenfalls sind Türen und Tore der Produktelinie swissdoor ausgestellt.

Wir freuen uns, Sie an unserem Stand begrüssen zu dürfen (Halle 2.0, Stand 2.0.31).

Link Tier & Technik St.Gallen

Allgemein 13.12.2016

Weihnachtsfeier Huber Kontech AG und Huber Leitungsbau GmbH 2016

Weihnachtsfeier Huber Kontech AG und Huber Leitungsbau GmbH 2016

weihnachtsfeier-2-12-2016

Allgemein 18.10.2016

Gwärb 16 Buttisholz

Unter dem Motto „ärdeguet chom ond lueg“ erlebte Buttisholz eine erfolgreiche Gewerbeausstellung, die bis zu fast 10‘000 Besucher anlockte.

Der Lehrstellenparcours hat dabei besonderen Anklang gefunden. Zukünftige Lernende konnten diverse Berufsbilder näher kennen lernen.

Beim Berufsbild des Metallbauers EFZ konnten die Interessierten gerade selber „Hand“ anlegen und erste Metallbauer-Schnupperluft praxisnah erleben.

Das ganze Team der Huber Kontech dankt für den Besuch und das grosse Interesse.

 

Allgemein 23.03.2016

Besuch der Kanti Sursee

„Von der Schulbank ins Wirtschaftsleben“ – so heisst die Wirtschaftswoche der Lernenden der 5. Kantonsschule Sursee.

Wir hoffen sehr, dass unter der Leitung von Toni Muff den jungen zukünftigen Berufsleuten, die Praxis ein Stück näher gebracht wurde.

Vielen Dank für den Besuch.

 

Das positive Feedback der Klassen hat uns besonders gefreut:

Guten Abend Herr Muff

Im Namen der Klasse 5f aus der Kantonsschule Sursee wollen wir uns herzlich bedanken, dass wir den Betrieb Huber Kontech besuchen durften. Speziell wollen wir Ihnen für eine interessante und aufschlussreiche Führung danken, die sie uns geboten haben. Wir danken auch für die Verpflegung und die coolen Eidechsen die wir mitnehmen durften.

Um Ihnen etwas zurückzugeben werden wir Ihnen im Verlauf der nächsten Woche noch einen Bericht über den Aufenthalt bei Huber Kontech schicken.

Freundliche Grüsse Sophia Aregger im Namen der Klasse 5f

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Heute Morgen durften wir mit unserer Klasse im Rahmen der Wirtschaftswoche Ihr Unternehmen besichtigen. Für Ihre Bemühungen die mit einem solchen Besuch zusammenhängen, möchten wir ihnen im Namen unserer Klasse ganz herzlich danken. Mit einer Führung durch die verschiedenen Abteilungen der Firma, erhielten wir spannende Einsicht in die Arbeiten rund um die Metallbearbeitung. Ebenfalls erfuhren wir wie vielfältig das bearbeitete Metall eingesetzt werden kann. Ein solcher Einblick in ein Unternehmen ist eindrucksvoll und einzigartig.

Besten Dank im Namen der Kantonsschule Sursee

Esther Affentranger

 

Lieber Herr Muff

Wir bedanken uns sehr für die eindrückliche Betriebsbesichtigung, die Sie uns ermöglicht haben. Wir haben einen tollen Einblick in den Wirtschaftszweig der Metallverarbeitung bekommen und danken Ihnen und ihren Mitarbeitern für Ihre Mühen.

Freundliche Grüsse Klasse

5k der Kantonsschule Sursee 

Besichtigungsbericht Huber Kontech

Erlebnisbericht Huber Kontech AG

Huber Kontech AG

Allgemein 20.03.2016

Rottaler 17.03.2016

Allgemein 11.03.2016

Besuch der Sekundarschule Buttisholz

Im Rahmen der Berufskunde besuchte uns die Sekundarschule aus Buttisholz zusammen mit ihrem Lehrer Herr Raz. Unter der fachkundiger Leitung von Toni Muff durch den ganzen Betrieb, konnten die Schüler sowohl die Prozesse, wie auch den modernen Maschinenpark in den Produktionshallen kennen lernen.
Lernende in den Berufen des Metallbauers und des Metallbaukonstrukteurs gaben Auskunft über diese zwei abwechslungsreichen Berufe.
Das Ziel diesen Beruf näher zu bringen ist am grossen Interesse der Gruppe sicher gelungen.
Besten Dank für den Besuch.

Allgemein 24.02.2016

Wir sind seit dem 01.02.2016 EN 1090 zertifiziert

Seit 01.02.2016 ist Huber Kontech AG zertifiziert nach EN 1090.

Die EN 1090 ist eine harmonisierte Europäische Norm zur Bauprodukteverordnung. Die Norm befasst sich mit der Bemessung und Herstellung von tragenden Bauteilen und Tragwerken aus Stahl und Aluminium. Sie enthält Festlegungen für den Konformitätsnachweis von Bauteilen, bei deren Einhaltung davon ausgegangen werden kann, dass die Bauteile die vom Bauteilhersteller angegebenen Leistungsmerkmale aufweisen. Weiter legt die Norm die Basis für die Ausführungsbestimmungen.

EN 1090

 

Allgemein 21.12.2015

Weihnachtsfeier Huber Kontech AG und Huber Leitungsbau GmbH 2015

Image

Image

Stallbau 06.10.2015

Verlegewagen für Betonroste

Ende August 2018 laufen die Fristen für Vollspaltenboden in der Schweinehaltung ab. Dies bedeutet, dass vielerorts die Betonroste ausgewechselt werden müssen. Ohne technische Hilfe wird diese Arbeit zum Kraftakt.

Neu leihen wir einen Verlegewagen für Betonroste aus, welcher die Tragarbeit übernimmt. Die Bedienung am Handgriff lässt ein komfortables Abstapeln und Platzieren der Betonroste zu. Die Roste können mit der Greifzange aussen oder mit Flachhaken in den Betonschlitzen angehoben werden.

Die Spurbreite der Räder ist von 61 bis 90 cm verstellbar (Aussenkante). Die Tragfähigkeit des Verlegewagens beträgt 150kg und sein Eigengewicht liegt bei 40kg.

Bei Interesse oder Fragen zum Rostverlegewagen melden Sie sich bei uns, wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Technische Info

Stallbau 28.09.2015

Artikel zu Porky-Pelleti

Die Tierschutzgesetzgebung der Schweiz schreibt bei Schweinen eine dauerhafte Beschäftigung mit Stroh, Raufutter oder anderem gleichwertigem Material vor.

Auch in unseren Nachbarsländern gibt es Bestrebungen zu mehr Beschäftigung in der Schweinehaltung. Die Organisation Bio-Austria empfiehlt auf ihrer Homepage die Beschäftigungsvorrichtung Porky-Pelleti.

Unsere Beschäftigungseinrichtung Porky-Pelleti eignet sich bestens für die Verabreichung von Pellets zur Beschäftigung. Die Untersuchung bzw. Prüfung der ART zeigt, dass sich die Schweine häufig und ausdauernd mit den Pellets beschäftigen.

Link zu Artikel Porky-Pelleti

Weitere Informationen zu Beschäftigungsmöglichkeiten finden Sie hier

Allgemein 04.08.2015

UCI Para-cyling WM 2015

In der Woche vom 27.7.2015 fanden in unserer Region die Trainings und Wettkämpfe der UCI Para-cycling WM 2015 statt. In dieser Zeit war unsere Firma teilweise nur sehr eingeschränkt über die Strasse erreichbar. Als Entschädigung wurden hochstehende Rennen mit vielen Zuschauern und einer tollen Ambiance am Strassenrand geboten. Die Schweizer Wettkämpfer konnten insgesamt neun Medaillen für sich erobern. Wir gratulieren den erfolgreichen Athleten.

Auf unserem Bild zu sehen sind Alessandro Zanardi (IT) und Johan Reekers (NED)

Allgemein 23.03.2015

Unternehmerportrait im Rottaler 19.03.2015

Allgemein 18.03.2015

Besuch der Oberstufe Buttisholz

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchten uns einige Oberstufenschüler der Schule Buttisholz unter der Leitung von Herrn Emmenegger Thaddäus.

Die an einem technisch ausgerichteten Beruf interessierten Jugendlichen konnten mittels eines fachkundigen Betriebsrundganges, die verschiedenen Maschinen und Einrichtungen, sowie Schweissverfahren kennen lernen. Die Vielseitigkeit des Berufs Metallbauer wurde so praxisnah erlebt. Metallbauerlehrlinge, die sich bereits für diesen sehr abwechslungsreichen und zukunftsträchtigen Beruf entschieden haben, standen den Schülern Red und Antwort.

Wir danken für den Besuch und freuen uns, wenn der Funke gesprungen ist.

Metallbau 17.03.2015

HighGlass an der Giardina

Unsere Vertretung für Balkon- und Sitzplatzverglasungen in Zürich, HighGlass, war dieses Jahr mit einem eigenen Messestand an der Giardina. Die Giardina ist eine gute Plattform, um Interessenten die vielfältigen Möglichkeiten  unserer Verglasungssysteme zu präsentieren. So war das Interesse entsprechend gross, insbesonders da der Frühling vor der Tür steht und damit auch die Balkonsaison wieder beginnt.

Stallbau 15.03.2015

Einbau Luftreinigungsanlage in Schweinestall mit Auslauf

Einerseits werden Ausläufe für Schweine von verschiedenen Produktionsprogrammen gefordert und andererseits will die Wohnbevölkerung keine Geruchsbelästigungen. Dieses Problem und dieser Zielkonflikt entsteht insbesondere dort, wo sich die verschiedenen Parteien sehr Nahe kommen.

Aktuell bearbeiten wir ein Projekt, bei dem sich die Bauzone in der Agglomeration Bern bis auf wenige Meter zu einem bestehenden Schweinestall ausdehnt.

Im Februar 2015 haben wir damit begonnen, einen Luftwäscher in den Schweinestall einzubauen. Damit kann die Abluft so gut gereinigt werden, dass davon kein unangenehmer Geruch mehr wahrnehmbar ist. Unsere zertifizierte Luftreinigungsanlage garantiert die Reinigung der Abluft von Staub, Geruch und Ammoniak.

Im aktuellen Lüftungsprojekt ist eine der Herausforderungen, die Luft der Ausläufe bestmöglich zu sammeln. Durch verschiedene bauliche Massnahmen berücksichtigen wir diesen Aspekt.

Stallbau 28.01.2015

Pressebericht im Schweizer Bauer

Metallbau 04.12.2014

Neue Aluminiumproduktion erfolgreich gestartet

Gemeinsam mit unserem Systempartner Reynaers haben wir Anfang 2013 begonnen, unsere Aluminiumfertigung von Grund auf zu optimieren und modernisieren.

Der Maschinenpark wurde um ein hochmodernes, CNC-gesteuertes Profilbearbeitungszentrum und mit diversen weiteren Maschinen erweitert. Die Maschinendaten werden elektronisch aus dem Auszugsprogramm auf die CNC-Maschinen weitergeleitet. Gleichzeitig wurden die Fertigungsprozesse angepasst und das Layout der Produktionshalle auf die neuen Bedürfnisse einer rationellen Fertigung angepasst.

Nach zwei Jahren Entwicklungs – und Umbauzeit können wir Ende 2014 ein sehr positives Fazit ziehen. Unsere Aluminiumproduktion ist leistungsfähig und produziert Elemente von höchster Qualität. Mit der Produktion mehrerer anspruchsvoller und grosser Projekte im Jahr 2014 konnten wir unsere neue Leistungsfähigkeit bereits erfolgreich unter Beweis stellen.

Stallbau 20.11.2014

Aufbau einer Luftreinigungsanlage

Mit der Luftreinigungsanlage BIOLOGIC CLEAN AIR wird die Abluft von Ställen wirkungsvoll gereinigt. Die Reinigung der Abluft basiert auf Wasser und Biologie (Bakterien) und funktioniert ohne Beigabe von Zusatzstoffen.

In unserem Werk in Buttisholz fertigen wir die Luftwäscher aus PP-Paneelen und transportieren diese vorgefertigt auf die Baustelle. Der Zusammenbau und der Transport ist manchmal eine echte Herausforderung, insbesondere dann, wenn die Ställe grösser werden und die Masse der Luftwäscher entsprechend zunehmen.

Im Jahr 2014 durften wir verschiedene Luftreinigungsanlagen für unsere Kundschaft herstellen, montieren und in Betrieb nehmen.

Weitere Informationen zu Luftreinigungsanlagen finden Sie hier
Referenz-Projekt